Willkommen bei der
Bogengemeinschaft Oststraße

2022 wurden die Warendorfer Bogengemeinschaften für den traditionellen Bogenaufbau zu Mariä Himmelfahrt und ihr ehrenamtliches Engagement mit dem Heimatpreis der Stadt Warendorf 2021 ausgezeichnet. Nach dem Bogenabbau 2022 versammelte sich unser Oststraßen-Abbau-Team vor der Laurentiuskirche mit der tollen Auszeichnung zum Gruppenbild. Wir fühlen uns ausgezeichnet, DANKE!

Wir geben gerne einige (Insider-)Informationen rund um unsere Bogengemeinschaft Oststraße preis.
Termine, Bilder und kleine Anekdoten aus dem Alltag und der Historie der Bogengemeinschaft finden sich hier aber auch.

Einfach in der obigen Navigation zwischen den einzelnen Rubriken wählen!


Senioren-Adventskaffee 2023

Am 2. Advents-Sonntag setzte die Bogengemeinschaft Oststraße eine wunderbare Tradition fort und lud zum Seniorenkaffee im Advent.
Wer vielleicht nicht mehr aktiv unseren Bogenauf- und abbau unterstützen kann  – die letzte Bogenfahrt leider auch schon länger zurück liegt  – die Verbundenheit zur Oststraße und dem imposanten Marienbogen aber verständlicherweise groß ist: sie oder er besuchen gerne den gemeinsamen gemütlichen Nachmittag im Advent.

17 Seniorinnen und Senioren dachten genauso und summierten sich mit den Helfenden auf eine große Kaffeetafel mit 24 Personen.
Es wurde leckerer Kaffee getrunken, Weihnachtslieder wurden gesungen und miteinander geklönt  – einfach ein kurzweiliger Nachmittag.

Der Warendorfer Kneipp-Verein war so nett, die Räumlichkeiten dankenswerterweise zur Verfügung zu stellen  – und diese sind wirklich schick!
Irmgard Hagemeyer und das „Küchenteam“ der Bogengemeinschaft Oststraße haben Alles organisiert und sich viel Mühe gemacht, damit der Nachmittag wieder so toll gelang. So war auch der Tenor der Teilnehmenden. Schöner Jahresabschluss unserer Bogengemeinschaft – frohe, gesunde & gemütliche Weihnachtstage Allen!


Zu unserer aller Bestürzung verstarb am 1. April 2022 unser
Ehrenvorsitzender Dieter Rüschenbeck.
Am 9. April konnte unsere

Bogengemeinschaft ihm nur noch die letzte Ehre erweisen.
Nach einer bewegenden Eucharistiefeier in der Laurentiuskirche haben wir unseren lieben Dieter auf dem Warendorfer Friedhof zu Grabe getragen.

Nachruf zum Tode von Dieter Rüschenbeck


Unser traditioneller Bogenaufbau im Zeitraffer:

Künstler & Bogengemeinschafts-Mitglied Smoe sprayt den Oststraßen-Bogen: